Systemisches Aufstellen




Es lassen sich alle Arten von Systemen aufstellen:
Das System Familie - die aktuelle Konstellation und deren Auswirkungen auf den Einzelnen. Die Herkunftsfamilie mit ihren schweren Schicksalen, die bis in die Gegenwart hinein wirken.


Das System Körper im Sinne von Gesundheit, Symptomen oder Beschwerden. Welche Ursachen sind grundlegend? Welche Veränderungen lassen sich vornehmen, um positiv Einfluss auf das persönliche Wohlbefinden zu nehmen?


Das System Unternehmen mit seinen Mitarbeitern, dem einzelnen Arbeitsplatz, aber auch Komponenten wie Motivation, Burnout oder Mobbing.


Beim systemischen Aufstellen wird verdeutlicht, wie und mit welchen Folgen die einzelnen Teile eines Systems untereinander wirken. Ziel- und Ressourcenorientiert werden erforderliche Änderungen aufgezeigt, um gewünschte Verbesserungen zu erreichen.
© Marem - Fotolia.com